Sonnige Aussichten für deine berufliche Zukunft

Solarteure sind begehrte Profis für unsere Energiezukunft mit erneuerbaren Energien. Der Begriff SOLARTEUR® setzt sich aus «Solar» und «Installateur» zusammen. Der SOLARTEUR® ist qualifiziert Beratung, Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen selbständig zu koordinieren und zu realisieren. Mit der Ausbildung zum SOLARTEUR® legst du dir das starke Fundament für den eidg. Fachausweis als Projektleiter/in Solarmontage, welcher mit zwei Zusatzmodulen erlangt werden kann. 
Der Bund subventioniert die Ausbildung zum Projektleiter/in Solarmontage bis zur Hälfte der gesamten Schulkosten, sofern der gesamte Lehrgang und die Berufsprüfung absolviert werden, unabhängig vom Prüfungserfolg. 

Als Solarmonteur anpacken für die Energiewende.

Mit der Weiterbildung als «Solarmonteur» bieten wir neu auch einen fünftägigen Kurs für Einsteiger im Bereich Montage von Solaranlagen. 



Werde SOLARTEUR® und realisiere die Energiezukunft der Schweiz.


Als Projektleiter/in Solarmontage mit Zertifikat SOLARTEUR® übernimmst du Verantwortung, planst Solaranlagen von A bis Z und leitest die Montage. Zudem berätst du Kundinnen und Kunden und beurteilst Gebäude im Hinblick auf deren Eignung für solare Anlagen (Strom und Wärme). Dein Arbeitsgebiet umfasst in der Regel kleinere Gebäude wie Ein- oder Mehrfamilienhäuser. Auch bist du im Rahmen der umweltschonenden und nachhaltigen Massnahmen in vielfältigen Funktionen tätig: als Fachspezialist, Koordinator und Berater in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen.